Palmkernöl


Palmkernöl
Palmkern|öl,
 
Palmkernfett, aus den getrockneten Samenkernen der Ölpalme durch Zerkleinern (Mahlen) und anschließendes Pressen gewonnenes Öl, das v. a. aus den Glyceriden der Laurinsäure (47-52 %), der Ölsäure (10-18 %) und der Myristinsäure (16 %) besteht. Schmelzpunkt 23-30 ºC. Gereinigtes Palmkernöl ist ein weißes bis gelbes, angenehm schmeckendes Öl, das v. a. zur Herstellung von Margarine u. a. Speisefettzubereitungen verwendet wird.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Palmkernöl — wird aus den Fruchtkernen der afrikanischen Oelpalme (Elaeis guineensis L.), teils durch Pressung, teils durch Extraktion gewonnen. Die Kerne enthalten 45 bis 50% Oel und werden aus den französischen, englischen und deutschen Kolonien in… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Palmkernöl — Palmöl; erkennbar ist die rötliche Färbung. Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen wird. Es besteht zu 44 % aus der gesättigten Palmitinsäure und zu 39 % aus der einfach ungesättigten Ölsäure. Palmkernöl wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Palmöl — Herkunft Afrika, Amerika, Südostasien Farbe rötlich Inhaltsstoffe …   Deutsch Wikipedia

  • Palmenöl — Palmöl; erkennbar ist die rötliche Färbung. Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen wird. Es besteht zu 44 % aus der gesättigten Palmitinsäure und zu 39 % aus der einfach ungesättigten Ölsäure. Palmkernöl wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Palmfett — Palmöl; erkennbar ist die rötliche Färbung. Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen wird. Es besteht zu 44 % aus der gesättigten Palmitinsäure und zu 39 % aus der einfach ungesättigten Ölsäure. Palmkernöl wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Palmkernfett — Palmöl; erkennbar ist die rötliche Färbung. Palmöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem Fruchtfleisch der Ölpalme gewonnen wird. Es besteht zu 44 % aus der gesättigten Palmitinsäure und zu 39 % aus der einfach ungesättigten Ölsäure. Palmkernöl wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Ölpalme — (Elaeis guineensis) Systematik Familie: Palmengewächse (Arecaceae) Unterfamilie: Arecoideae …   Deutsch Wikipedia

  • Seife [1] — Seife wird hergestellt durch Behandeln von Fett oder fettem Oel mit Lauge, meist durch Sieden, in einzelnen Fällen durch Zusammenrühren des geschmolzenen Fettes mit der Lauge, bisweilen auch auf halbwarmem Wege. Die Laugen sind entweder Kali… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland — Vorlage:Infobox Verband/Mitglieder fehlt Verband der ölsaatenverarbeitenden Industrie in Deutschland (OVID) Gründung 19. April 1900 …   Deutsch Wikipedia

  • Hubbe & Farenholtz — Die Vereinigten Ölfabriken Hubbe und Farenholtz waren ein bedeutendes Industrieunternehmen in Magdeburg. Inhaltsverzeichnis 1 Firma Hubbe 2 Firma Farenholtz 3 Fusion 4 VEB Öl und Fettwerke Magdeburg 5 Literatur/Quelle …   Deutsch Wikipedia